sieben Tage die Woche geöffnet

Kategorien
Eintrittskarten im Internet
Webshop

Plakate für das Verwey Museum Haarlem

 

Verwey-Museum Haarlemhat die erste Haarlemse Plakatkampagne mit dem Titel „In Haarlem wähle selbst, wen du liebst“ in seiner Kunstsammlung. Am 28. Februar Künstler TRIK und Gay Haarlem die Leinwände zum Verwey Museum Haarlem. Diese erste auffällige Plakatkampagne zum Thema LGBTI-Emanzipation wurde 2018 von der Gemeinde in Auftrag gegeben. Haarlem entworfen von der Haarlemse Künstler/Illustrator TRIK.

Im Oktober 2022 wurde die zweite und erneute Kampagne vorgestellt, die ebenfalls von TRIK gestaltet wurde. Das war für Gay Haarlem Anlass, die Gemeinde zu bitten, die erste Plakataktion in irgendeiner Form für die Zukunft zu erhalten.

Verwey-Museum Haarlem, die zeitgenössisches Sammeln als wichtige Funktion eines Museums ansieht, freut sich über diese Erweiterung ihrer Sammlung. Diese in ihrer Art einzigartige Plakataktion ist „Ausdruck einer gesellschaftlichen Entwicklung (LHBTI+ Emanzipation), speziell in der Stadt Haarlem das erste öffentliche Statement und Design von einem Haarlemse Künstler.

In ferner Zukunft ergibt dies ein Bild unserer Stadt als Rainbow City von 2012 und Kampagne 2019 -2022; sagte der Kurator des Verwey Museums Haarlem.