sieben Tage die Woche geöffnet

MENÜ
Eintrittskarten im Internet
Webshop

Dämmerungszone (Verwey Museum Haarlem)

 

1. September - 30. Oktober 2023

Satijn Panyigay schafft fotografische Arbeiten, die den Betrachter zum Entschleunigen einladen. Fasziniert von der menschlichen Psyche fotografiert sie vor allem leere Räume, die vorübergehend ihre Funktion nicht erfüllen. Zum Beispiel die leeren Ausstellungsräume von Museen und deren Depots, Innenräume neuer Häuser und Gebäude während der Renovierung.
Satijn macht ihre analogen Fotos während einsamer, meditativer Erkundungen der verlassenen Orte. Es entstehen Bilder, die eine Balance zwischen Hell und Dunkel, Gelassenheit und Düsternis, Resilienz und Verletzlichkeit herstellen. Ihre straffe und dennoch poetische Arbeit, frei von direkten menschlichen Erzählungen, ist überraschend menschlich – sie spricht die Gefühle des Betrachters an.

Die umfangreiche Serie Twilight Zone zeigt unter anderem Museum Boijmans Van Beuningen, Kröller-Müller Museum und FOAM. Satijn fotografierte auch das Verwey Museum Haarlem, bevor die Hallen mit Kunst gefüllt waren. Die Serie Twilight Zone (Verwey Museum Haarlem) ist im Kabinett einsehbar.

Frühere Ausstellungen von Panyigay umfassen Depot Boijmans Van Beuningen (Rotterdam, NL); Fotomuseum Den Haag (Den Haag, NL); Museum Tot Zover (Amsterdam, NL); Villa Mondrian (Winterswijk, NL), Museum W (Weert, NL). Ihre Arbeiten sind in den Sammlungen von Museum Boijmans Van Beuningen, Museum Tot Zover, Museum Van Bommel Van Dam und Museum W enthalten.

 

 

 

 

Unsere Seite verwendet Cookies. Cookies machen die Website persönlicher und benutzerfreundlicher. Lesen Sie mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie unten auf "Akzeptieren" diese Einstellungen.

schließen