sieben Tage die Woche geöffnet

MENÜ
Eintrittskarten im Internet
Webshop

Schalkwijk ausgesetzt

10. Oktober 2019 – 9. März 2020

60 Jahre in Bewegung

Auch in den 1950er Jahren Haarlem ein großer Wohnungsmangel. Vorteil: Da war noch Platz. Das gesamte Territorium, das wir heute kennen Schalkwijk, wurde ausgewählt, um das immer größer werdende Wohnungsproblem anzugehen.

Das Europaviertel wurde gebaut und innerhalb von zwanzig Jahren entstanden hier auch die Stadtteile Boerhaave, Meer und Molen. Haarlem es kamen 3500 Einfamilienhäuser und 7800 Mehrfamilienhäuser hinzu.

 

Der Bezirk ist immer noch ein eigenständiger Stadtteil. Bewohner kommen selten ins Zentrum und Haarlemmers sind vor allem in Schalkwijk anzutreffen, wenn sie Familie und Freunde besuchen. Kees (30 Jahre alt): „Das Leben in Schalkwijk scheint anders zu sein, aber es ist überhaupt nicht anders!“

Mit der Ausstellung Schalkwijk ausgesetzt Sie lernen die Geschichte von Schalkwijk, dem heutigen Stadtteil und seinen Bewohnern kennen. Warum leben sie in Schalkwijk, wie sind sie dorthin gekommen und wo liegen ihr Stolz und ihr Reichtum? Theo (85 Jahre alt): „Ich mag es ordentlich, gerade und glatt, deshalb mag ich Schalkwijk.“

Die Geschichten der Nachbarschaft und der Bewohner werden durch Porträts und Objekte erzählt. Dies gibt Besuchern die Möglichkeit, das multikulturellste und grünste Viertel Amsterdams kennenzulernen Haarlem.

Ein besonderes Viertel, das es hervorzuheben gilt, und eine großartige Gelegenheit, 2019 ein Zeitdokument verschiedener Generationen zu erstellen. Soudai (18 Jahre alt): „Im Molenplas fühlt es sich ein bisschen wie zu Hause an.“

Die Ausstellung verwendet Fotos und Geschichten aus dem Projekt Doppelgefährdung von Marisa Beretta.

Aktivitäten

Zusätzlich zur Ausstellung organisiert das Museum in Zusammenarbeit mit Organisationen aus Schalkwijk verschiedene Aktivitäten, darunter Stadtrundgänge, Rad- und Bootsfahrten, Kurse und Abendessen.

Behalten Sie die Agenda auf unserer Website im Auge.

Unsere Seite verwendet Cookies. Cookies machen die Website persönlicher und benutzerfreundlicher. Lesen Sie mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie unten auf "Akzeptieren" diese Einstellungen.

schließen