sieben Tage die Woche geöffnet

Kategorien
Eintrittskarten im Internet
Webshop

Eine Reise durch Deep Time im FilmKoepel

Op 6 August Wir veranstalten im FilmKoepel Haarlem ein besonderer Filmabend, der ganz der Ausstellung gewidmet ist Das Geheimnis der tiefen Zeit.

Diese Ausstellung beleuchtet die Geschichte der Erde über Milliarden von Jahren. Künstler laden Besucher dazu ein, Naturphänomene wie die Entstehung von Gletschern, Steinen, Fossilien und Mineralien durch Medien wie Fotografie, Zeichnungen und Installationen anders zu betrachten.

In diesem Thema zeigt die Film Federation den Film Beyond Sleep, der auf dem Literaturklassiker basiert Niemals wieder schlafen von W. F. Hermans. Der Film begleitet den jungen Geologen Alfred Issendorf auf seiner Überlebensreise in Lappland, wo er nach Meteoriteneinschlägen sucht. Seine Suche führt ihn an den Rand des Wahnsinns, inmitten der grausamen Tundra Nordeuropas.

Der Abend beginnt mit einer Einführung von Kim Knoppers, Gastkuratorin der Ausstellung, gefolgt vom Vorfilm The Last Song of the Sun von Jeanne Aubert, einer an der Ausstellung beteiligten Künstlerin. Dieser Film schildert einen zeitgenössischen Mythos über das Leid und die Wut der Sonne, die das Land und sich selbst verbrennt, bis beide dunkel werden.

Wir hoffen, dich dort zu sehen!

Datum:  6 August
Zeit:        19.00 um 21.00 Stunden
Kosten:  reguliere prijzen Filmkoepel, houd de website van de FilmKoepel in de gaten voor tickets en meer info: 
filmkoepel.nl
Location: FilmKoepel, Koepelplein 1b, 2031 WL Haarlem

Bild: Jeanne Aubert