sieben Tage die Woche geöffnet

Kategorien
Eintrittskarten im Internet
Webshop

Kunstlinie – Marion Boon

18. Oktober bis 26. Januar 2025

Mit der Frage „Wo kommst du her? Wo gehst du hin?" Als roter Faden in ihrer Arbeit untersucht Marion die Bewegung von Menschen im weitesten Sinne des Wortes.

Porträts, Gruppen, Figuren, Systeme, Interaktion. Ihre Inspiration bezieht sie aus den Bildern, die täglich durch die Medien zu uns gelangen.

In ihrer Arbeit versucht Marion, den Betrachter in die Irre zu führen. Sie tut dies, indem sie den Gemälden häufig eine Unterlage aus Zeitungsfotos oder Schlagzeilen und gestickten Texten verleiht. Manchmal passen diese Texte wunderbar zum Bild, manchmal stehen sie im Widerspruch dazu.

Es ist Marions Art, die Aufmerksamkeit auf Mitgefühl und Menschlichkeit zu lenken, wenn wir mit Bildern aus den Nachrichten konfrontiert werden, von denen wir aus Unbehagen oder Scham wegschauen möchten.

Sehen Sie sich Marions Website hier an: www.atelierboon.nl